|Waiting on Wednesday| KW 43: A little too far – Lisa Desrochers

Waiting on Wednesday (WoW) ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW für diese Woche:

A little too far – Lisa Desrochers

copyright: dtv

copyright: dtv

Deutscher Taschenbuchverlag

Gebundene Ausgabe: 8,95 Euro
Ebook: 7,99 Euro
272 Seiten
Vorbestellen? Verlag oder amazon

Inhalt

Wie konnte das passieren? Wie konnten sie so weit gehen? Ihr Stiefbruder Trent war doch immer Lexis bester Freund und engster Vertrauter. Fluchtartig verlässt Lexi ihre Familie und bricht zu einem Auslandsjahr in Rom auf. Aber auch Tausende von Kilometern entfernt und trotz des attraktiven Alessandro schafft sie es nicht, den Mann, den sie nicht haben kann, zu vergessen . . .

 

Erscheinungsdatum

01. Dezember 2014

 

Warum muss ich dieses Buch lesen?

Weil ich einfach so auf diese „verbotene Liebe“-Stories stehe! Das Cover ist mir ja ehrlich gesagt etwas zu verspielt durch das viele Rosa und die sich küssenden Gesichter- typisch New Adult eben. Der Titel hingegen ist gefällt mir richtig gut und noch mehr gefällt mir, dass der Deutsche Taschenbuchverlag damit den Originaltitel übernommen hat. Ich bin schon so gespannt auf die Geschichte von Lexi und Trent. Werden sie am Ende vielleicht doch zueinander finden? Schließlich sind es doch „nur“ Stiefgeschwister… Ich kann den 1. Dezember kaum erwarten…

Was sagt ihr zu dem Buch? Wäre das auch etwas für euch? Habt ihr auch ein Herz für Geschichten um eine „verbotene Liebe“?