|Rezension| If you stay. Füreinander bestimmt – Courtney Cole

Die Liebe hört niemals auf…

81Ah3vyEILL._SL1500_Droemer Knaur

Taschenbuch: 8,99 Euro
Ebook: 8,99 Euro
Erscheinungsdatum: 01.04.2014
320 Seiten
Kaufen? Verlag oder amazon
Reihe: 1) If you stay. Füreinander bestimmt
„Während ich mich in diesem Kuss verliere, wird mir klar, dass ich niemals irgendwo anders sein möchte als hier in seinen Armen. Hier gehöre ich hin.“

Worum geht´s?

Seit dem Tod ihrer Eltern hält die 23-jährige Mila zusammen mit ihrer Schwester Madison das Familienrestaurant am Laufen und ist überzeugte Single-Frau. Das ändert sich, als sie Pax Tate kennenlernt. Pax ist auf den ersten Blick alles andere als ein Traummann: tätowiert, knallhart und mit schlechtem Benehmen. Doch ausgerechnet von ihm und seiner sexy Ausstrahlung fühlt Mila sich unwiderstehlich angezogen. Gegen jede Vernunft geht sie eine Beziehung mit ihm ein und entdeckt immer mehr Pax’ zärtliche Seite. Aber die Vergangenheit holt Mila und Pax unaufhaltbar ein. Wird die Kraft ihrer Liebe ausreichen, um zu bestehen?

Cover und Titel:

Das Cover von „If you stay“ ist definitiv ein Hingucker und macht sofort klar, um was es geht: Liebe mit prickelnden Momenten! Es unterscheidet sich zwar nicht wirklich von all den anderen „New Adult“-Covern (Mann und Frau in einer zärtlichen, leicht erotischen Geste), aber das sehe ich nicht unbedingt als Kritikpunkt. Gleiches lässt sich über den Titel sagen: „If you stay. Füreinander bestimmt“ macht deutlich, dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt, aber es ist meines Erachtens kein Titel, der einen super neugierig auf das Buch macht.

Mein Eindruck

Die Story von „If you stay“ ist nichts Neues: Good Girl trifft Bad Boy und beide fühlen sich magisch voneinander angezogen. Nichtsdestotrotz schafft es Courtney Cole gleich mit den ersten Sätzen, dass dem Leser der Mund offen stehen bleibt vor Erstaunen und man sich der Geschichte sofort zugehörig fühlt. Die beiden Hauptcharaktere waren mir trotz ihrer Gegensätzlichkeit beide sofort sympathisch. Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass sie Autorin neben der natürlich im Mittelpunkt stehenden Liebesgeschichte einige weitere Themen verarbeitet, die der Geschichte zusätzlich Spannung verleihen. An manchen Stellen liest sich „If you stay“ wie ein Thriller.
Einziger Kritikpunkt ist in meinen  Augen die sprachliche Umsetzung des Ganzen. Zwar erwartet man in diesem Genre keine feinsinnigen, eloquenten Sätze, aber gerade die Sexszenen waren für meinen Geschmack zu plump geschildert. Auch insgesamt ist der Roman sprachlich sehr, sehr einfach, was der Spannung aber keinen Abbruch tut.
Mein Fazit: „If you stay“ ist eine fesselnde und romantische Liebesgeschichte, gespickt mit viel Erotik, die den Leser in ihren Bann zieht und nach der Lektüre mit einem zufriedenen Seufzer zurücklässt.
Bewertung4
Vielen Dank an den Droemer Knaur für dieses tolle Rezensionsexemplar!
  • Hallo,
    toller Blog, da bin ich doch gleich als Leserin hier geblieben.
    Schöne Rezi. Bei dem Buch war ich mir nie sicher, ob es lesen möchte, aber jetzt ist es doch auf meine Wunschliste gekommen.

    Kannst ja mal bei mir vorbei schauen, http://bienesbuecher.blogspot.de/
    Liebe Grüße, Sabrina