Ich bin nicht süchtig. Ich könnte jederzeit aufhören.

Lass mich nur kurz dieses Kapitel zu Ende lesen.

News

|Rezension| Tage mit Leuchtkäfern – Zoe Hagen

Anders als erwartet, aber trotzdem überzeugend.

 

Tage-mit-LeuchtkäfernVerlag: Ullstein
Broschur: 13,00 Euro
Ebook: 9,99 Euro
Erscheinungsdatum: 14.03.2016
192 Seiten
Kaufen? Broschur oder Ebook

„Ich glaube, ich hasse meine Mutter. Ich kann gerade nicht fassen, dass ich dir das wirklich schreibe, hassen ist so ein starkes Wort. Aber ich glaube, es stimmt. Ich hasse meine Mutter. Ich hasse sie dafür, dass sie mir gottverdammte Blaubeerpfannkuchen macht, und dafür, dass diese Mühe einzig ihrer Selbstdarstellung dient. Ich hasse sie dafür, dass sie mich dazu bringt, so für sie zu empfinden. Und ich hasse sie, weil hassen manchmal so viel leichter fällt.“ (S.14)

|Rezension| Jetzt. Alles. Sofort. – Abigail Ulman

Geschichten über junge Frauen, aber nicht für junge Frauen

 

41n7jIhdV3LVerlag: Kein & Aber
Originaltitel: Hot little hands
Übersetzung: Anna-Christin Kramer
Gebundene Ausgabe: 19,90 Euro
Ebook: 15,90 Euro
Erscheinungsdatum: 29.02.2016
368 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook

„Ich wollte links abbiegen, da ist mir so ein Taxifahrer voll reingebrettert.“ – „Hatte er Vorfahrt?“ – „Ja.“ – „Hattest du dein Licht an?“ – „Nein.“ – „Was für ein Arschloch.“ – „Ich glaub, mir ist was von ’nem Backenzahn abgebrochen.“ – „Ich bin schwanger.“ – „Mann.“ Er richtet sich auf und schaut mich an. „Immer musst du noch einen draufsetzen.“ (S.29)

|Neuerscheinungen| Meine Highlights im Juli

Hallo ihr Lieben,

im Juni war mir das Glück bei der Auswahl meiner Lektüre wieder hold. Gott sei Dank! Ich bin nur haarscharf an der Leseflaute vorbeigeschrammt. Aber in diesem Monat habe ich unglaubliche 8 Bücher gelesen und 10 Rezensionen geschrieben. Läuft bei mir.

Neuzugänge gab es auch wieder mehr als im Mai, was aber vor allem meinem Geburtstag (ich habe tatsächlich 2 Bücher geschenkt bekommen!) geschuldet ist, bei dem ich u.a. auch 2 Thalia Gutscheine geschenkt bekommen habe.

Von den im letzten Monat vorgestellten Büchern habe ich eines gekauft („Saturday“ von Ian McEwan), das aber noch auf meinem SuB verweilt.

Im Juli erscheinen wieder jede Menge tolle Bücher, die ich am liebsten alle lesen möchte. Ganz besonders freue ich mich auf „Olli will was werden“ für meinen Kleinen, das neueste Werk von der bezaubernden Adriana Popescu „Paris, du und ich“ und natürlich den neuen Roman von Colleen Hoover „Zurück ins Leben geliebt“.

read more…

|Aktion| Das Jahr des Taschenbuchs – Mein Buchkauf im Juni

copyright: Petzi&Kielfede

Hallo ihr Lieben,

in diesem Monat gibt es eine Premiere: ich habe mir nicht nur eins, sondern gleich zwei Taschenbücher gekauft. Yeah! Ich hatte schließlich Geburtstag und musste mich selbst beschenken.

Bisher habe ich mir jeden Monat einen Verlag ausgesucht und dann das Programm nach einem Buch durchgestöbert, dass sowieso schon auf meiner Wunschliste steht bzw. mir besonders empfohlen wurde. Im Juni habe ich mir das konkrete Buch ausgesucht und der Verlag hat zufällig gepasst, sprich, er war noch nicht dran 🙂 Dieses Buch, von dem ich hier spreche, ist mir in den letzten Monaten gefühlte 1000x als mega super toll angepriesen wurden – von den verschiedensten Quellen: Freunden, anderen Bloggern, Fremden im Netz. Alle loben dieses Buch. Ich habe mich davor trotzdem lange gedrückt, weil es ein Thriller ist und ich doch so ein Schisser bin und eigentlich keine Thriller lese. Aaaaaber die liebe Ela von Literaturliebe hat auf Twitter kundgetan, dass sie – als bekennende Thriller-Nichtleserin – dieses Buch ebenfalls empfehlen kann und das war dann das i-Tüpfelchen. Jetzt muss ich es einfach auch lesen. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich spreche von Melanie Raabes „Die Falle“ aus dem btb Verlag.

IMG_5114

Darum geht es in „Die Falle“:

Die berühmte Bestsellerautorin Linda Conrads lebt sehr zurückgezogen. Seit elf Jahren hat sie ihr Haus nicht mehr verlassen. Als sie im Fernsehen den Mann zu erkennen glaubt, der vor Jahren ihre Schwester umgebracht hat, versucht sie, ihm eine Falle zu stellen – Köder ist sie selbst.

Zum Geburtstag habe ich mir dann noch ein Buch aus dem Piper Verlag gegönnt, das schon ewig auf meiner Wunschliste steht, mittlerweile als Taschenbuch erschienen ist und deshalb nun endlich mal in mein Regal einziehen musste: Thommie Bayers „Die kurzen und die langen Jahre“.

IMG_5269

Darum geht es in „Die kurzen und die langen Jahre“:

Liebe kann geheimnisvoll sein, abgründig und intensiv. Vor allem dann, wenn sie unerfüllt bleibt. Aber ist das wirklich die Bestimmung von Simon und Sylvie, die ein schrecklicher Doppelmord zusammenführt? Beide versuchen es auf ihre eigene Art herauszufinden – und begegnen sich nach vielen Jahren schließlich an einem gänzlich unerwarteten Ort wieder.

 

Welches (Taschen-)Buch habt ihr euch in diesem Monat gekauft und warum fiel die Wahl auf dieses?

Eure Evi

|Rezension| Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben – Matt Haig

Ein Buch, das Rat gibt, ohne ein Ratgeber zu sein.

 

71yLDzQYrQLVerlag: dtv
Originaltitel: Reasons to stay alive
Übersetzung: Sophie Zeitz
Gebundene Ausgabe: 18,90 Euro
Ebook: 15,90 Euro
Hörbuch: 17,99 Euro
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
304 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook oder Hörbuch im audible-Abo

„Wer glaubt, ein depressiver Mensch wollte glücklich sein, irrt sich gewaltig. Depressive Menschen haben nicht das geringste Interesse am Luxus des Glücklichseins. Sie wollen einfach nur keinen Schmerz mehr spüren. Ihrem Gehirn entfliehen, das in Flammen steht, in dem die Gedanken lodern und qualmen wie alte Besitztümer bei einem Wohnungsbrand. Normal sein. Oder, da Normalsein unmöglich ist, leer sein.“  (S.23)

|Rezension| Was ich euch nicht erzählte – Celeste Ng

Beeindruckende Geschichte über die Macht der unausgesprochenen Worte

 

http://i2.wp.com/www.dtv.de/_cover/640/was_ich_euch_nicht_erzaehlte-9783423280754.jpg?resize=187%2C293Verlag: dtv
Originaltitel: Je suis là
Übersetzung: Brigitte Jakobeit
Gebundene Ausgabe: 19,90 Euro
Ebook: 15,99 Euro
Hörbuch: 20,99 Euro
Erscheinungsdatum: 27.05.2016
288 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook oder Hörbuch im audible-Abo

„Das Geschehene war zu groß, als dass man darüber hätte reden können. Es war wie eine Landschaft, die man nicht mit einem Mal überblicken konnte; es war wie der Himmel bei Nacht, der sich unentwegt drehte, sodass man seine Ränder nicht finden konnte.“ (S.152)

Gelesene Bücher 2016

38

von 100 Büchern



Ich höre gerade

6h 40min. von 6h 40min. (100%)

…und lese:

0 von 448 Seiten (0%)



Meine letzten Rezensionen


Du findest mich auch hier:

Follow booksinmyworld on WordPress.com

Folge mir per E-Mail

Folge mir auf Twitter



Blog dein Buch