Ich bin nicht süchtig. Ich könnte jederzeit aufhören.

Lass mich nur kurz dieses Kapitel zu Ende lesen.

News

|Rezension| Romeo & Romy – Andreas Izquierdo

Belanglose und vorhersehbare Story

 

Broschur: 14,99 Euro
Ebook: 12,99 Euro
Erscheinungsdatum: 11.04.2016
491 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook
„Selbst ein durch und durch wissenschaftlicher Geist muss zugeben, dass der Hinweis auf eine pure Anhäufung von unglücklichen Zufällen eine wirklich fade Erklärung für ein Phänomen ist, das so vielen Menschen im Leben widerfährt. Unglück scheint unwiderstehlich für noch mehr Unglück: Immer eilt es heran, um ein Desaster möglichst noch zu verschlimmern.“ (S. 392)

|Ankündigung| Neue Lebensumstände = neues Genre auf Books in my world

Ihr Lieben,

wie die meisten von euch vermutlich bereits wissen, hat sich mein Leben in den vergangenen Monaten ziemlich grundlegend geändert, in dem es einen neuen Lebensmittelpunkt bekommen hat, der die schönsten blauen Augen der Welt und das bezauberndste Lächeln aller Zeiten hat. Dieser kleine Kerl kann zwar bisher weder reden noch laufen, aber seine Liebe zu Büchern ist bereits jetzt ganz groß.

IMG_4277

Schon länger habe ich mich mit der Überlegung beschäftigt, ob ich euch in Zukunft auch Kinderbuch-Rezensionen anbieten sollte. Gibt es überhaupt Leser, die das interessiert? Oder vergraule ich damit angestammte Leser? Letztlich bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich euch zweimal im Monat ein Kinderbuch vorstellen werde. Damit haben die üblicherweise von mir rezensierten Genres immer noch das Übergewicht auf dem Blog und diejenigen unter euch, die sich nicht für Kinderbücher interessieren, können diese Posts einfach ignorieren.

Die nächsten 2 Jahre werden es logischerweise Pappbilderbücher sein, die der Zwerg und ich auf Herz und Nieren testen (momentan noch am liebsten darauf rumkauend), aber ich freue mich schon jetzt darauf, euch in fernerer Zukunft auch etwas anspruchsvollerere Kinderliteratur zu präsentieren.

FullSizeRender

Ich bin sehr gespannt auf eurer Feedback – egal ob positiv oder negativ – zu dieser Neuerung.

Eure Evi

|Rezension| Wolken wegschieben – Rowan Coleman

 Unterhaltsame Lektüre mit kleinen Schwächen

 

41HpzqgA+qL._SX319_BO1,204,203,200_Verlag: Piper
Übersetzung: Marieke Heimburger
Originaltitel: Lessons in laughing out loud
Taschenbuch: 9,99 Euro
Ebook: 8,99 Euro
Erscheinungsdatum: 01.04.2016
448 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook
„Der Punkt ist, wenn ein Mann häufig mit einer Frau schläft, seine ganze Freizeit mit ihr verbringt, ihr Frühstück macht und sie seine Hemden tragen lässt, dann kommt die Frau schon mal auf die Idee, dass er sie so sehr mag, dass er sie vielleicht sogar liebt. Ich weiß, das ist total abwegig, aber so sind wir nun mal erzogen.“ (S.122)

|Rezension| 180 Grad Meer – Sarah Kuttner

 Meer Authentizität geht nicht!

 

51ugK393SPLVerlag: S. Fischer
Gebundene Ausgabe: 18,99 Euro
Ebook: 16,99 Euro
Hörbuch: 19,95 Euro
Erscheinungsdatum: 31.12.2015
272 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook oder als Hörbuch im audible-Abo
„Und obwohl ich es liebe, mich von der hysterischen, anonymen Masse in der Stadt mitreißen zu lassen, vielleicht hier und da ein wenig unverdienten Glitzer abzustauben, geht mein Herz erst richtig an diesem grauen Meer aus Tristesse auf.“ (S.62)

|Rezension| Nur ein Tag (Teil1) – Gayle Forman

Über die Liebe auf den ersten Blick und ihre Folgen

 

9183CaJNeRLVerlag: S. Fischer
Originaltitel: Just One Day
Übersetzung: Stefanie Schäfer
Broschur: 14,99 Euro
Ebook: 12,99 Euro
Hörbuch: 19,95 Euro
Erscheinungsdatum: 22.03.2016
432 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook oder als Hörbuch im audible-Abo
„Als er mich endlich auf den Mund küsst, wird alles seltsam ruhig, wie der Moment der Stille zwischen Blitz und Donner. Eins. Zwei. Drei. Vier. Fünf. Bäng!“ (S.106)

|Neuerscheinungen| Meine Highlights im Mai

Hallo ihr Lieben,

und hallo Wonnemonat Mai! Wieder ist ein Lesemonat vorbei und es wird Zeit euch den neuesten Stoff dieses Monats vorzustellen.

Mein Vorhaben mir diesen Monat bis auf ein Taschenbuch keine neuen Bücher zu kaufen ist gnadenlos gescheitert. Das war ja irgendwie abzusehen! 🙂 Die Thalia und ihre Mängelexemplar-Aktion ist Schuld! Und der Welttag des Buches, der am 23. April war und zu dessen Ehren ich mir dann mal eben vier neue Taschenbücher gekauft habe. Ups!

Von den im letzten Monat vorgestellten Büchern habe ich noch zwei auf dem SuB („Wolken wegschieben“ und „Für einen Sommer und immer“), weil mich diesen Monat ein Buch gleich ganze zwei Wochen beschäftigt hat.

Wie immer gelangt ihr mit einem Klick auf das Cover zur Verlagsseite zum jeweiligen Buch.

read more…

|Rezension| A wie B und C – Alexandra Kleeman

Sciene Fiction? Leider so gar nicht mein Fall.

 

41B46DeshOLVerlag: Kein & Aber
Originaltitel: You Too Can Have a Body Like Mine
Übersetzung:
Gebundene Ausgabe: 21,90 Euro
Ebook: 17,99 Euro
Erscheinungsdatum: 05.04.2016
352 Seiten
Kaufen? Gebundene Ausgabe oder Ebook
„Zeig mir, wie du bist, wenn ich nicht bei dir bin. Zeig mir, wie du aussiehst, wenn ich dich nicht ansehe. Erzähl mir alles, was ich nicht wissen soll, und lass nichts von dem aus, was du selbst nicht weißt.“ (S.148)

|Aktion| Das Jahr des Taschenbuchs – Mein Buchkauf im April

copyright: Petzi&Kielfede

Hallo ihr Lieben,

nun nähert sich schon wieder der neue Monat. Ich habe das Gefühl erst vor einer Woche den März-Beitrag geschrieben zu haben. So verrückt wie die Zeit rast. Heute stelle ich euch also schon wieder meinen neuesten Taschenbuchkauf vor. Die Teilnehmer des Jahr des Taschenbuchs, das von Ramona (Kielfeder) und Petzi (Die Liebe zu den Büchern) ins Leben gerufen wurde, haben die (unglaublich anstrengende und fürchterliche) Aufgabe, sich jeden Monat ein Taschenbuch zu kaufen. Vorzugsweise natürlich im lokalen Buchhandel.

Da ich mir selbst noch die „Aufgabe“ auferlegt habe, jeden Monat ein Buch eines anderen Verlags zu kaufen, grenzt das die Auswahl natürlich etwas ein, aber sind wir mal ehrlich: Bei der unglaublichen Anzahl von Buchverlagen sollte das doch nun wirklich kein Problem sein. Bisher habe ich schon Romane aus dem dtv Verlag, Bastei Lübbe und von Schwarzkopf&Schwarzkopf gekauft. Diesen Monat ist die Wahl auf den Piper Verlag gefallen. Da die Bücher aus dem aktuellen Programm, die mich am meisten interessieren, aber erst im nächsten Monat erscheinen, ist meine Wahl auf   „Fall with me“ von J. Lynn gefallen.

IMG_3332

Dafür gibt es gleich drei Gründe. Zum einen habe ich die vorhergehenden 4 Bände der Reihe bereits gelesen und für unglaublich gut befunden. Im New Adult Bereich gibt es meines Erachtens wenig Reihen, die mit solch originellen und vielfältigen Plots überzeugen können.

Zum anderen ist mittlerweile der 6. Band („Forever with you“) erschienen, weshalb es nun allerhöchste Eisenbahn ist, den 5. Band zu lesen.

Und zu guter letzt habe ich mich für „Fall with me“ entschieden, da ich die anderen vier Bände allesamt als Rezensionsexemplare lesen durfte und es nun Zeit wird, den Verlag nicht nur mit meinen Rezensionen sondern auch mit meinem Geld zu unterstützen 🙂

Darum geht es in „Fall with me“:

Auch Fallen fühlt sich an wie Fliegen – zumindest für einen kurzen Augenblick … Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der ihr noch helfen kann.

Welches (Taschen-)Buch habt ihr euch in diesem Monat gekauft und warum fiel die Wahl auf dieses?

Eure Evi

|Rezension| Maybe someday – Colleen Hoover

Begeistert mich ebenso wie Hoovers Debüt „Weil ich Layken liebe“

 

51o-L3hQ0ALVerlag: dtv
Originaltitel: Maybe someday
Übersetzung: Kattrin Stier
Taschenbuch: 12,95 Euro
Ebook: 9,99 Euro
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
432 Seiten
Kaufen? Taschenbuch oder Ebook
„Heute ist ein echter Scheißtag, Syd. Ein Oberscheißtag. Manchmal braucht es ein paar Scheißtage im Leben, damit wir den Blick für die guten nicht verlieren.“ (S.245)

Gelesene Bücher 2016

24

von 100 Büchern



Ich lese gerade

4h 3 min. von 6h 40min. (67%)

…und außerdem:

161 von 368 Seiten (44%)



Meine letzten Rezensionen


Du findest mich auch hier:

Follow booksinmyworld on WordPress.com

Folge mir per E-Mail

Folge mir auf Twitter



Blog dein Buch